Borneo Prachtflossensauger, Pseudogastromyzon myersi

Nicht auf Lager
Bitte Lieferzeit erfragen!

Bei Verfügbarkeit benachrichtigen
9,99

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
* gilt für Lieferungen nach Deutschland
Lieferzeiten für andere Länder siehe hier

Mögliche Versandmethoden: Sammelbestellung (bestehende Bestellung ergänzen & Versandkosten sparen), Lebendtierversand per Kurier, bis max. 5 kg

Borneo Prachtflossensauger, Pseudogastromyzon myersi, Herre, 1932
 

Ordnung:

Karpfenartige (Cypriniformes)

Familie:

Gastromyzontidae

Synonyme:

Borneo-Flossensauger, Chinesischer Flossensauger

Herkunft:

Asien (China, Borneo)

Endgröße:

ca. 6 cm

Erreichbares Alter:

ca. 10 Jahre

Geschlechts-
unterschiede:

Männchen haben langes, ausgezogenes Kopfprofil,
Seitenflossen stehen vom Kopf 90 ° ab, Weibchen haben
abgerundeten Kopf, Seitenflossen gehen rund nach hinten weg

Haltungsparameter:

22 - 26° C, PH 6,5 - 7,5, GH < 10, KH < 4

Empfohlene Aquariengröße:

ab 80 cm

Besondere
Bedingungen:

regelmäßige Wasserwechsel, viel Strömung, sauerstoffreich, große Steine, Boden sandig bis kiesig

Nahrung:

omnivor; Aufwuchs, Frost- und Lebendfutter, Granulat,
Futtertabletten, Frischgemüse

Sozialverhalten:

gesellig, mindestens 5 Tiere, Gruppenhaltung

Vermehrung:

Substratlaicher, Eier werden zwischen Steine gelegt,
keine Brutpflege

Jungtieraufzucht:

frischgeschlüpfte Artemia-Nauplien

Bevorzugte Aquarienregion:

Boden

Auch diese Kategorien durchsuchen: Schmerlen, Zierfische, Neuheiten